Aktuelles

Entdecke den Wald in Deutschland

„Holz bewegt“: Umweltpreis für ressourcenschonendes Kleinmöbel

BMEL ehrt Tischler-Azubis aus Hamburg-Barmbek beim

8. Norddeutschen Nachwuchsvergleich

Beim 8. norddeutschen Nachwuchswettbewerb „Holz bewegt“erhielten acht auszubildende Tischler der Hamburger Beruflichen Schule Holz.Farbe.Textil für ihren Entwurf und Prototyp „Frames – Beistelltisch“ den Umweltpreis des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Der mit 1.000 Euro dotierte Umweltpreis des BMEL honoriert den besonders sparsamen Einsatz des von den Auszubildenden verwendeten Holzes: Aus einem einzigen Kubikmeter roher Eiche können mit ihrem Entwurf 130 Tische in Serie gefertigt werden. Zudem lässt sich das Kleinmöbel ohne Schrauben zusammenfügen. Damit setzten die acht Auszubilden auch das Schwerpunktthema des Wettbewerbs „Verbinden“ eindrucksvoll um.

Der Wettbewerb richtete sich an den Nachwuchs des holzverarbeitenden Gewerbes in Norddeutschland und bot Auszubildenden, Studenten, Gesellen und Meistern die Möglichkeit, Einzel- und Gruppenentwürfe einzureichen. Eine Jury aus Design- und Möbelexperten wählte die Preisträger der 50 Entwürfe in den Kategorien Design, Produktqualität, Innovation, Nachhaltigkeit und dem aktuellen Sonderthema „Verbinden“ aus.

Alle Exponate sind im Hamburger „Museum der Arbeit“ bis zum 3.7.23 zu besichtigen. Während der Sonderveranstaltung „Tage des Holzes“ am 9. und 10.6.23 mit Aktionen und Workshops präsentiert sich auch die FNR live vor Ort.

Die Exponate sind auf der Seite zum Nachwuchswettbewerb „Holz bewegt“ 2023 abgebildet: https://www.holzbewegt.info

Fachliche Ansprechpartnerin:
Wibke Kunze
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
Tel.: +49 3843 6930-316
w.kunze(bei)fnr.de

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
Martina Plothe
Tel.: +49 3843 6930-311
Mail: m.plothe(bei)fnr.de

News 2023-21

Filligrane Handwerkstechnik und sparsamer Materialeinsatz: Entwurf und Prototyp „Frames – Beistelltisch“, Bildquelle: Lena Jürgensen Fotografie

Filligrane Handwerkstechnik und sparsamer Materialeinsatz: Entwurf und Prototyp „Frames – Beistelltisch“, Bildquelle: Lena Jürgensen Fotografie

BMEL ehrt Preisträger des Umweltpreises des 8. Wettbewerbs „Holz bewegt“: die Auszubildenden im Tischlerhandwerk an der Beruflichen Schule Holz, Farbe, Textil, Hamburg-Barmbek Benno Marks, Rafael Fröhlich, Robin Newy, Hans Düllmann, Mahmoud Atdabbeh, Victor Tritz, Luke und Frederik Nölting. Bildquelle: Lena Jürgensen Fotografie

BMEL ehrt Preisträger des Umweltpreises des 8. Wettbewerbs „Holz bewegt“: die Auszubildenden im Tischlerhandwerk an der Beruflichen Schule Holz, Farbe, Textil, Hamburg-Barmbek Benno Marks, Rafael Fröhlich, Robin Newy, Hans Düllmann, Mahmoud Atdabbeh, Victor Tritz, Luke und Frederik Nölting. Bildquelle: Lena Jürgensen Fotografie

Die kleine Waldfibel Download
Link zum Veranstaltungskalender
Charta für Holz

> zum Themenportal der FNR: Wald und Holz

> zum Themenportal der FNR: Privatwald

> zum Themenportal der FNR: Baustoffe